Bach-Chor an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Berlin

Der Bach-Chor an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche wurde 1961 von Hanns-Martin Schneidt gegründet. Seit 2002 leitet Achim Zimmermann den Chor. Seit seiner Gründung bringt der Bach-Chor in den in der Regel an jedem zweiten Samstag um 18.00 Uhr stattfindenden Kantategottesdiensten in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche das Kantatenwerk von J. S. Bach zur Aufführung. Dazu kommen weitere Konzerte. Das ebenfalls von Hanns-Martin Schneidt gegründete Bach-Collegium besteht aus Instrumentalisten der namhaften Berliner Orchester und wird seit 1982 von Kiichiro Mamine betreut und organisiert. Seit 1961 begleitet es durchgängig alle Bachkantaten, sowie den Bach-Chor und die Kantorei bei der Aufführung großer Messen und Oratorien.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bach-Chors.

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge