Mamine, Kiichiro

Kiichiro Mamine

Kiichiro Mamine
wurde in Tokio geboren. Bereits mit fünf Jahren erhielt er seinen ersten Violinuterricht bei Prof. Shinichi Suzuki in Matsumoto. Er studierte an der „Kunitachi Musik Hochschule Tokio“ bei Prof. Wolfgang Müller und Anton Morawetz (Bruno). Als erster Violinist wurde er 1963 Gründungsmitglied des „Yomiuri Nippon Sinfonieorchester“ und ab 1966 Vorspieler der ersten Violinen. Im April 1969 kam er zum weiteren Studium nach Deutschland. Zuerst studierte er Geige bei Prof. Koji Toyoda und ab September 1969 zusätzlich Kammermusik an der UdK Berlin bei Prof. Michel. Von 1970 bis 2006 war er beim Orchester der Deutschen Oper Berlin als Mitglied der Ersten Violinen tätig und seit 1973 gehörte er dem Bayreuther Festspielorchester an. Als Kammermusiker wirkte er im „Silzer Quartett“ und „Herzfeld Quartett“ in Berlin. 1976 wurde er Mitglied der „Philharmonischen Streichersolisten Berlin“. Er gründete 1992 „Divertimento Berlin“ und 2005 das „Bayreuth-Festival-Violinquartett“. Mit diesen Ensembles nahm er an vielen Konzerttourneen im In- und Ausland teil und wirkte bei zahlreichen Rundfunkaufnahmen und CD-Einspielungen mit. Seit 1982 hat er die Verantwortung für das „Bach Collegium Berlin“. Seit 2006 arbeitet er mit Kindern und lehrt nach der Suzuki-Methode in Berlin, Frankfurt und Bayreuth.

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge
  1. Bayreuth Carnaval 4 Violins - pT-1121 - Cover

    Bayreuth Carnaval 4 Violins

    Bayreuth-Festival-Violinquartett
    18,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Ein musikalisch vielfältiges Programm zum 10-jährigen Ensemble-Jubiläum des "Bayreuth-Festival-Violinquartett" (Bernhard Hartog, Michael Frenzel, Ulf Klausenitzer, Kiichiro Mamine).

    Konzertprogramm vom 25. April 2015 aus dem Tonstudio Ölberg-Kirche Berlin-Kreuzberg
    TT 60:39 Min., Bestellnummer pT-1121, EAN 4250523311213, VÖ primTON 2015

    Download-Button

    Erfahren Sie mehr
  2. BFVQ: Klangreise - CD10353

    Klangreise für vier Violinen

    Bayreuth-Festival-Violinquartett
    15,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Bayreuth-Festival-Violinquartett
    Bernhard Hartog, Michael Frenzel, Ulf Klausenitzer, Kiichiro Mamine
    Live-Mitschnitt des Konzertes vom 16.10.2009 in der Hamarikyu Asahi Hall, Tokyo.
    TT 73:21 Min., Best.-Nr.: CD 10563, GTIN/EAN 4260031185633, VÖ primTON 2010
    Download-Button

    Diese CD ist auch als Streaming und Download bei den gängigen Portalen verfügbar.

    Erfahren Sie mehr
  3. Mozart in China - pT-1041

    Mozart in China

    Natasha Korsakova (Violine), Orchester des 13. Tons, Leitung: Ulf Klausenitzer
    15,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Konzertmitschnitt vom 26. November 2010 im Reitstadel Neumarkt/Opf. anlässlich des 850. Jubiläums der Stadt Neumarkt/Opf. und des 20-jährigen Bestehens des Rotary-Clubs Nürnberg/Neumarkt.
    Die Geigerin Natasha Korsakova spielt gemeinsam mit dem Orchester des 13. Tons unter der Leitung von Ulf Klausenitzer Werke von Mozart un Daniel Schnyder.
    TT 70:54 Min., Best.-Nr. pT-1041, GTIN/EAN 4250523310414, VÖ: primTON 2011.
    Download-Button
    Diese CD ist auch als Streaming und Download bei den gängigen Portalen verfügbar.

    Erfahren Sie mehr
  4. Music for Sendai - pT-1061

    Music for Sendai (2 CD)

    Japanische Musiker aus Berliner Orchestern, Leitung: Ryusuke Numajiri
    15,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Benefizkonzert für das Sendai Philharmonic Orchestra Japan vom 9. September 2011 in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin. Der Gewinn aus den Tonträgerverkäufen wird dem Sendai Philharmonic Orchestra gespendet.
    Das Projekt wird unterstützt von der Japanischen Botschaft Deutschland, dem Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin, der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Berlin e.V., der Filia GmbH, der Japanischen Ergänzungsschule in Berlin e.V. und. der Japanischen Industrie und Handelsvereinigung in Berlin e.V.
    TT 82:19 Min., Best.-Nr. pT-1061, GTIN/EAN 4250523310612, VÖ primTON 2011.
    Download-Button
    Diese CD ist auch als Streaming und Download bei den gängigen Portalen verfügbar.

    Erfahren Sie mehr
  5. KWG: Komm, Herr, segne uns - CD10363

    Komm, Herr, segne uns

    Kantorei der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin, Solisten- undStreichquartett, Leitung: Helmut Hoeft
    12,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

    Komm Herr, segne uns

    Alte und neue Chorsätze zum evangelischen Gesangbuch. Glockengeläut und Glockenspiel der alten und neuen Kirche.

    Kantorei der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Berlin, Solisten- und Streichquartett, Leitung: Kirchenmusiker Helmut Hoeft.

    TT 47:10 Min., Best.-Nr. CD 10363, GTIN (EAN) 4260031183639, VÖ PICAROmedia/ primTON 2004.
    Download-Button

    Erfahren Sie mehr

5 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge