Ölberg-Chor

Der Ölbergchor entwickelte sich aus dem Kirchenchor musikinteressierter Laien der Kreuzberger Ölberg-Gemeinde seit 1989 unter der Leitung von Ingo Schulz im Laufe von über 20 Jahren zu einer Gruppe von über 80 jungen Menschen, die gemeinsam große Werke der Chorliteratur erarbeiten und sich neben den großen oratorischen Werken auch gerne der a-cappella-Literatur aller Epochen widmen.

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge