Schlicke, Christian

Christian Schlicke, geboren 1937 in Oederan/Sachsen, hat seit 1998 einen Orgelauftrag an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche inne. Von 1961 bis 1984 war er Kantor und Organist an der Heilandskirche Berlin-Tiergarten. 1982 erfolgte seine Ernennung zum Kirchenmusikdirektor. 1985 berief ihn die Evangelische Kirche in Berlin-Brandenburg zum Landeskirchenmusikdirektor, ein Amt, das er bis 2002 ausübte. Im Sommer 2012 spielte er an der Schuke-Orgel der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche das Orgelbüchlein von J.S. Bach mit 46 Orgelchoralvorspielen ein.

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge