prepared spaces (2 CD)

Marco Trochelmann

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

17,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Die Konzeptimprovisation der Trilogie prepared spaces sind in Auseinandersetzung mit der besonderen Atmosphäre sowie den extremen akustischen Eigenschaften eines alten Berliner Wasserspeichers entstanden. Teil I: Fujara (Europa), Teil II: Hulusi (Asien), Teil III: Mbira (Afrika).


TT 60:27 Min., Best.-Nr. pT-1101, GTIN (EAN) 4250523311015, VÖ primTON 2013


Download-Button

Marco Trochelmann: prepared spaces - pT-1101

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Marco Trochelmann: prepared spaces - pT-1101

Artikelbeschreibung:

Details

Die musikalische Trilogie prepared spaces, als Doppel-CD veröffentlicht, ist eine Sammlung konzeptgebundener Improvisationen, die im August 2011 in einem unterirdischen Berliner Wasserspeicher ohne Publikum uraufgeführt und aufgezeichnet wurde.
In PART I-III konfrontiert Trochelmann drei Instrumente (Fujara/Europa, Hulusi/Asien, Mbira/Afrika) mit den extremen akustischen Gegebenheiten dieses besonderen Aufnahmeortes.
Dabei entfaltet sich das Partial- oder Obertonspektrum der Instrumente auf beeindruckende Weise und die natürlichen, sehr langen Nachhallzeiten ermöglichen eine verblüffende, solistisch erzeugte Mehrstimmigkeit, die außerhalb dieses verblüffenden Raumes nicht, bzw. nur annähernd mit technischer Hilfe, realisierbar wäre.
Die extrem langdauernden Ausschwingvorgänge der Töne und Klänge wirken sich intensiv auf die Zeitwahrnehmung des Zuhörers aus, die als „akustisch evozierte Entschleunigung“ bezeichnet werden kann. Dabei entwickeln die entfesselten Töne und Obertöne ein faszinierendes Eigenleben. Sie scheinen durch die Gewölbe zu tanzen, verschmelzen miteinander und lösen sich wieder von einander ab.
Marco Trochelmann moderiert dabei ein musikalischen Geschehen, dass zwischen dem Instrument, dem Raum und ihm selbst stattfindet, indem er unterschiedlichste musikalische Impulse setzt, den Raum klanglich Flutet, um dann das Pausengeschehen abzuwarten, welches den weiteren Fortgang der musikalischen Entwicklung maßgeblich beeinflusst.

prepared spaces ist ein eindringliches und bewegendes musikalisches Ereignis und mit PART I eine äußerst gelungener Beitrag zur zeitgenössischen Fujara-Musik. (Winfried Skrobek)


Künstler:

Trochelmann, Marco