Sonata Fortepianowa Nr. 5

Gabriela Moyseowicz

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

12,90 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

-ODER-

ODER

Kurzübersicht

Gabriela Moyseowicz: Sonata Fortepianowa Nr. 5 (1973/74)


Notendruck 28 Seiten, VÖ primTON 2017, ISMN: 979-0-50237-022-0, Best.-Nr.: pT-N-022


Auch als Download erhältlich bei NOTENDOWNLOAD.com.

Gabriela Moyseowicz: Sonata Fortepianowa Nr. 5 - pT-N-022

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Gabriela Moyseowicz: Sonata Fortepianowa Nr. 5 - pT-N-022
  • Gabriela Moyseowicz: Sonata Fortepianowa Nr. 5 - pT-N-022 - Seite 2
  • Gabriela Moyseowicz: Sonata Fortepianowa Nr. 5 - pT-N-022 - Seite 8
  • Gabriela Moyseowicz: Sonata Fortepianowa Nr. 5 - pT-N-022 - Seite 12
  • Gabriela Moyseowicz: Sonata Fortepianowa Nr. 5 - pT-N-022 - Seite 20

Artikelbeschreibung:

Details

Gabriela Moyseowicz: Sonata Fortepianowa Nr. 5 / Klaviersonate Nr. 5 (1973/74)

Studienpartitur 28 Seiten DIN A 4, Papierqualität: 90 g/qm Offset, Umschlag: 170 g/qm Chromocard, Rückendrahtheftung, Schwierigkeitsgrad 5 (schwer), Aufführungsdauer ca. 11:00 Min., Notendruck veröffentlicht 19.12.2017, primTON Thomas Hammer Musikverlag
ISMN: 979-0-50237-022-0, Bestellnummer: pT-N-022

 

Die „Sonata Fortepianowa Nr. 5“ (1973/74) entstand als mein letztes Werk in Polen, bevor ich nach Deutschland auswanderte. Anfang der 1980er-Jahre habe ich das Werk beim WDR eingespielt. Erfreulicherweise war das Interesse an der Sonate bei den Zuhörern so groß, dass 1984 vom WDR ein Workshop organisiert wurde, bei dem die Zuhörer mit der Komponistin ins Gespräch kommen konnten.
Die Sonate hat nur einen ausgebauten Satz mit vielen kontrastierenden Klangelementen, z.B. in Tempo und Dynamik. Die Komposition ist konsequent atonal gehalten und technisch sehr anspruchsvoll.

Gabriela Moyseowicz